Smartwatches

Vor dem Artikel können Sie einen Blick auf unsere Blutdruck-Arztuhr werfen, die auf die Gesundheit der Benutzer achtet.

Ob Sie verletzt sind, Schmerzen haben oder versuchen, sich schneller zu erholen, das Greifen nach Eis ist möglicherweise nicht die beste Behandlung.Während viele Athleten eine „Eis ist gut“-Mentalität haben, kann die Eile, Erkältungsmedizin zu verwenden, um Schwellungen zu reduzieren, Ihre Genesung behindern.

Laut Gary Ryle, dem Autor von „Icing: Unreal Healing Options“, läuft die Verwirrung darüber, was, wann und wie lange man Eis verwendet, auf ein Fazit hinaus: Tu es nicht.In seiner siebenjährigen Beschäftigung mit dem Thema fand Reinl keine Studien, die zeigten, dass Vereisung wirksam war.Stattdessen fand er zahlreiche Studien, darunter zwei umfassende Umfragen aus den Jahren 2004 und 2008, die zu dem Schluss kamen, dass das Einfrieren die Genesung nicht verbessert – etwas, dem viele Experten zustimmen.Sogar Gabe Mirkin, der Sportarzt, der das gängige RICE-Verletzungsprotokoll (Rest, Ice, Compression, Elevation) erfunden hat, sagt jetzt, dass sowohl Eis als auch vollständige Ruhe die Heilung verzögern können.

Eis oder nicht?
Bevor wir uns mit den Vor- und Nachteilen von Vereisung befassen, ist es wichtig zu wissen, wie Muskelkater funktioniert.Die drei Stadien der Heilung sind Entzündung, Reparatur und Umbau, sagte Rainey.

Der Körper tritt automatisch in diesen Immunsystemprozess ein, wenn er verletzt wird, einschließlich geringfügiger Verletzungen durch anstrengende Übungen.Das Endergebnis ist, dass Ihr Körper stärker wird, um mit dem Stress fertig zu werden, unter dem Sie stehen.Kurz gesagt, eine Entzündung ist für diesen Prozess von entscheidender Bedeutung.Ohne sie würde Heilung nicht geschehen.

"Die Leute sagen, dass sie Eis verwenden, um Schwellungen zu verhindern", sagte Reinl.„Willst du nicht geschwollen sein? Ist der Zweck des Anschwellens nicht, Flüssigkeiten anzulocken?“ Er glaubt, dass das Einfrieren die Schwellung verzögert und die Heilung und Genesung im Prozess behindert.„Dein Körper repariert sich selbst und er weiß, was er tut“, sagte er.

Ray McLanahan, MD, Podologe am Northwestern Foot and Ankle Hospital in Portland, Ore., stimmt zu."Wir scheinen natürliche physikalische Prozesse nicht zu respektieren", sagte McLanahan.„Was unser Körper in dieser schwer verletzten Umgebung tut, ist eigentlich eine gute Sache.Warum halten wir Unterbrechungen für eine gute Sache? Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass wir Entzündungen vielleicht eher fördern als unterdrücken wollen.„

kurzfristiger Komfort
Also, wann können Sie den Schmerz einfrieren? Bei der Schmerzlinderung sind sich Experten darüber einig, was Eis bewirkt.„Der einzige Grund, Eis anzuwenden, ist, den vorübergehenden Komfort zu erhöhen“, sagt McLanahan.

"Wenn Sie eine akute Verletzung haben und das Gefühl haben, etwas tun zu müssen, kann Eis nichts falsch machen", sagt Ben McNair, Direktor für Sportmedizin an der Creighton University.Das heißt, er empfiehlt es viel seltener.„Ich denke immer noch, dass Eis seinen Nutzen hat, aber weniger als zuvor“, sagte er.

Dennoch sind die Schlussfolgerungen gemischt.Für Trainer wie Andrew Custer vom Mammoth Athletics Club haben Eispackungen immer noch einen Platz im Genesungsprozess."Ich verstehe die Notwendigkeit physiologischer Prozesse und Entzündungen, aber ich weiß auch, wie lange Deena [Kastor] und Meb [Keflezighi] ihre Beine vor den Olympischen Spielen 2004 'eingefroren' hatten (beide gewannen Medaillen)", sagte Kastor."Es ist schwer, frühere Ergebnisse anzufechten.„

kaltes Essen zum Mitnehmen
Also, was sollten Sie tun? Wenn es darum geht, Muskelschmerzen einzufrieren, kann es die beste Lösung sein, einen starken Mittelweg zu finden, der es Ihnen ermöglicht, die physiologischen Wirkungen zu genießen und gleichzeitig Komfort zu gewinnen.Lernen Sie von Elite-Lauftrainer Brad Hudson, der gerne abwechselnd heiße und kalte Duschen für die Durchblutung und Erholung durchführt.Sein Tipp: Beginnen Sie an leichteren Arbeitstagen mit einem dreiminütigen heißen Bad, gefolgt von einem einminütigen kalten Bad.

Denken Sie daran, immer auf Ihren Körper zu hören.Wenn Sie eine sofortige Schmerzlinderung nach einer Verletzung benötigen oder wenn Sie für ein Spiel oder ein Spiel dorthin zurückkehren müssen, können Sie sich mit Eispackungen besser fühlen.Beachten Sie jedoch, dass dies nicht Ihre erste Verteidigungslinie sein sollte und die Erholungszeit verlängern kann.

Dort können Sie auch die BP Doctor Watch verwenden, um Ihre Körpergesundheit zu überwachen.