Blutdruckmessgerät

Über BP Doctor Watch sollten Sie wissen:

Die Überwachung von Herzfrequenz, Blutsauerstoffsättigung, Körpertemperatur und Schlafindikatoren ist zur Grundfunktion aktueller Smartwatches geworden. Technologieunternehmen, vertreten durch Apple, Huawei und Xiaomi, sowie Uhrenhersteller, vertreten durch Suntop, Garmin und Casio, waren alle in ihren Smartwatches vertreten. Ausgereifte Anwendungen wurden auf intelligenten Uhren/Armbändern implementiert.

Die Bedeutung des Blutdrucks liegt auf der Hand. Bluthochdruck ist als „stiller Killer“ bekannt. Da die damit verbundenen Symptome nicht leicht zu erkennen sind, ist es sehr wichtig, den Blutdruck regelmäßig zu messen. Das Bewusstsein der Menschen für die Blutdruckmessung mag immer noch auf dem Niveau von Manschetten-Blutdruckmessgeräten in medizinischen Einrichtungen oder elektronischen Blutdruckmessgeräten zu Hause liegen. Unter ihnen hat der Manschettentyp eine höhere Genauigkeit. Das Messprinzip besteht einfach darin, dass, wenn der Außendruck gleich dem Druck in der Arterie ist, das Blut herausgepresst wird und der zu diesem Zeitpunkt erfasste Druck der Blutdruck ist. Es versteht sich von selbst, dass die Blutdrucküberwachung noch keine großflächige, tägliche Anwendung auf Smart Watches/Armbändern oder anderen tragbaren Endgeräten gebildet hat.

Derzeit sind die tragbaren Blutdruckmessgeräte auf dem Markt hauptsächlich je nach Technologie in vier Kategorien eingeteilt - Geräte, die nur Handykameras verwenden, reine optische Sensorgeräte, optische und andere Sensorfusions- und indirekte Datengeräte. Laut Brancheninsidern messen diese Methoden den Blutdruck nicht direkt, sondern messen Blutdruckänderungen und messen dann die durch den Blutdruck in den Arterien erzeugten Druckwellen durch Algorithmen und Datenanalyse, und es gibt keine Möglichkeit, den absoluten Wert zu erhalten Blutdruck wie Manschettenmessung.